Jugendarbeit

die fedeR

 

Im vergangenen Jahrzehnt sprangen islamische Jugendgruppen nur so wie Pilze aus dem Boden. In jeder größeren Stadt gab es plötzlich eine islamisch-schiitische Jugendgruppe mit individuellem deutschsprachigen Programm für Jugendliche und Kinder. Leider haben mit der Zeit viele Aktivitäten der Jugendgruppen abgenommen, ganze Jugendgruppen wurden aufgelöst oder sind weitestgehend inaktiv. Was sind hierfür die Ursachen? Wie kann man es schaffen islamische Aktivitäten aufrecht zu erhalten und stets weiterzuentwickeln? Diese und viele weitere Fragen sollen in diesem Workshop behandelt werden.

 

 

Inhalte

  • Islamisch Aktiv – was bedeutet das?
  • Individuelle Aktivitäten
  • Voraussetzungen auf individueller Ebene
  • Gruppenaktivitäten und Kooperationen
  • Verschiedene Formen der Aktivitäten und der Jugendarbeit
  • Weiterentwicklung von Aktivitäten

 

Ziele

  • Wissensaneignung im Allgemeinen
  • Stärkung des islamischen Bewusstseins
  • Stärkung der Jugendgruppe

 

Zielgruppe

  • Jugendgruppenleiter
  • Islamisch Aktive, insbesondere in der Jugend- und Kinderarbeit

 

Zeiten

  • Individuell vereinbar

 

Referent

  • Herr Ali Chaukair

 

Kontakt

  • Wenn Ihr wollt, dass dieser Workshop in eurer Moschee stattfindet, schreibt uns eine eMail an:

 

info@die-feder.org